Downloads & Software-Updates


Kategorie

KNX IP-Router

zurück

Bestell-Nr. 2167 00

ZIP, 32.948 Kb

Version: 4.1.474

Datum: 05.05.2020

Download

Archiv

Sprachvarianten

Firmware-Update

Gira Projekt Assistent (GPA) Version: 4.1 oder neuer. Es wird empfohlen, stets die neueste verfügbare GPA-Version zu verwenden.

Firmware-Version: KNX Secure - Hotfix (DevicePackage v4.1.474)

Kompatibilität

Die Firmware-Version v4.1.474 ist kompatibel zu den folgenden ETS-Versionen und ETS Produktdatenbanken:

  • Ab ETS 3.0f oder höher: v3.0 (KNX/IP-Router v3.0 901B30 und Router-Applikationen v3.0 901A10)
  • Ab ETS 4.2 oder höher: v3.5 (KNX/IP-Router v3.5 und Router-Applikationen v3.5)
  • Ab ETS 5.6 oder höher: v4.0 (KNX/IP-Router v4.0 und Zusatzfunktionen v4.0). Die Produktdatenbanken v4.0 kann auf KNX IP-Routern ab einem Indexstand >I02 genutzt werden.

ETS Projektierung und Inbetriebnahme

Zur Projektierung und Inbetriebnahme des Gerätes ist die von der KNX Association zertifizierte Inbetriebnahmesoftware ab der Version ETS 5.6.6 erforderlich. Für ältere Versionen der ETS sind keine separaten Produktdatenbanken verfügbar (bei Bedarf verwenden Sie bitte eine der oben genannten älteren Versionen der ETS-Produktdatenbanken.)

Durgeführte Fehlerbehebungen

  • Aktualisierung der KNX Data Security auf die aktuell gültige Spezifikation. Dies betrifft unter anderem:
    • Access Policy von PropertyDescription_Read
    • Anpassungen der Access Policies
    • Anpassungen von Master Reset Verhalten
  • Behebung eines Fehlers der zum Ausfall der Tunneling-Verbindungen führte wenn mehrere Tunneling-Verbindungen genutzt wurden.
  • Behebung eines Fehlers der zu Abfragen von NTP Servern führte obwohl der Parameter ‚NTP Server verwenden‘ auf ‚Nein‘ parametriert war.
  • Behebung eines Fehlers im Datenlogger der aufgrund von NTP Server Abfragen zu Veränderungen der Timestamps in den Telegrammaufzeichnungen führte. Hierdurch wurden alte Dateien nicht in der richtigen Reihenfolge gelöscht.
  • Behebung eines Fehlers im Datenlogger der bei Verwendung von SD-Karten mit einer Speicherkapazität >4 GB dazu führte das der verfügbare Speicher nicht komplett genutzt wird.

Hinweis

Nach dem Firmware-Update ist der Gira KNX IP-Router mit einem Geräte-Passwort geschützt.

Im Auslieferungszustand ist ein Default-Passwort gesetzt. Für Geräte mit einem Indexstand I14 oder höher finden Sie das Default-Passwort auf einem Etikett auf der Seite des Gira KNX IP-Routers und auf der beiliegenden Secure Card finden (GPA Initial Device Passwort). Für Geräte mit einem älteren Indexstand (<I14) lautet das Passwort „device“.

Bitte ändern Sie das Geräte-Passwort während der Projektierung.

Hinweis zur Kompatibilität mit KNX TP Linienkopplern

  • Gira Bereichs-/Linienkoppler (Art.-Nr.: 1096 00 und 0611 00) Bei den genannten KNX Bereichs-/Linienkoppler handelt es sich um Varianten welche die Anforderungen an KNX Secure noch nicht unterstützen. Bei Verwendung dieser Koppler ist weder eine sichere Inbetriebnahme von KNX Secure Produkten über ein TP-Liniensegment noch eine Gruppenkommunikation zur Laufzeit möglich.
  • Gira Bereichs-/Linienkoppler (Art.-Nr.: 1023 00 mit Indexstand <I02) Bei den genannten KNX Bereichs-/Linienkoppler handelt es sich um Varianten welche die Anforderungen an KNX Secure noch nicht unterstützen. Bei Verwendung dieser Koppler ist weder eine sichere Inbetriebnahme von KNX Secure Produkten über ein TP-Liniensegment noch eine Gruppenkommunikation zur Laufzeit möglich.

Gira verwendet Cookies für Websites in der Domain gira.de. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Erfahren Sie mehr zu den von uns oder Dritten eingesetzten Cookies und Ihren Möglichkeiten diese auszustellen in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn Sie Cookies zur statistischen Auswertung ablehnen, werden keine Tracking Cookies gesendet. Ihr Besuch auf dieser Website wird dann nicht erfasst.